Start

Schnelle Erstprüfung Ihrer Kündigung im Arbeitsrecht München durch Rechtsanwalt.

Anwalt Arbeitsrecht München I Rechtsanwalt Kündigung München

Sie erfahren dabei sofort, ob Aussicht auf Erfolg vorliegt, sich gegen die Kündigung zu wehren.

Rechtsanwalt Pasch mit über 20 Jahren Erfahrung im Arbeitsrecht hilft Ihnen mit kompetenter Erstberatung, auch telefonisch: Tel. 089 – 921313993. Unser Anwalt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und Sozialrecht steht Ihnen in München gerne beratend zur Seite. Unser langjähriges juristisches Wissen im Arbeitsrecht und Sozialrecht hilft Ihnen dabei, bei einer Kündigung im

Arbeitsrecht. Ihre Ansprüche geltend zu machen und Ihre eigenen Interessen zu verfolgen. 20 Jahre Beratungserfahrung und Termine vor Gericht sorgen für die nötige Sicherheit beim Thema Arbeitsrecht. 

Denn wer eine Kündigung in der Hand hält, sieht sich damit konfrontiert, einen Antrag auf Arbeitslosengeld 1 zu stellen, gegebenenfalls auch Hartz4. Leider wissen viele Betroffene nicht, inwiefern Arbeitsrecht und Sozialrecht zusammenhängen. Das Arbeitsrecht beispielsweise bietet Schutz gegen Kündigung, das Sozialrecht schließt mit Arbeitslosengeld 1 und Hartz IV direkt daran an.

Versäumte Fristen und Fehler im Ablauf  können eine Sperre beim Arbeitslosengeld nach sich ziehen, oder sogar Strafen und den Verlust des Anspruches gegenüber dem Arbeitsamt bedeuten.

Wie wir Sie unterstützen

  • Auf Arbeitsrecht und Sozialrecht erfahrener Anwalt

  • Mit einer schnellen Erstberatung unterstützen wir Sie auch kurzfristig
  • Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir automatisch für Sie, ob Sie Anspruch auf Prozesskostenhilfe Hilfe haben.

  • Aufzeigen von staatlichen Hilfen bei Kündigung
  • Streitbarer Rechtsbeistand, wenn es darauf ankommt

  • Günstige Erstberatung: 50,00 €

Die Gesetzgebung sieht vor, dass Ihr Arbeitsamt Sie nicht juristisch beraten darf. Dies darf nur der Anwalt. Zu den Schrecken des drohenden sozialen Abstiegs kommt aber die Überforderung bei der Antragstellung, wenn es um das richtige Ausfüllen der Formulare und die Beachtung der gesetzlichen Anforderungen geht. Hier finden Sie Informationen zu Ihren Rechten, die Ihnen bei einer Kündigung in punkto Arbeitsrecht und Sozialrecht zustehen…

Unverbindliche und kostengünstige Erstberatung

Bei Erteilung eines arbeitsrechtlichen Mandats ist die Erstberatung in München bei uns kostenlos, Sie erhalten in der Regel binnen 48 Stunden einen Termin bei uns.

Kontakt: 089 – 921313993

Montag – Freitag 8:00 – 19:00 Uhr
Notdienst Samstag: 8:00 – 14:00 Uhr

Inhaltsverzeichnis:

Schnelle Hilfe durch Anwalt bei einer Kündigung im Arbeitsrecht!

Sollten Sie die Kündigung erhalten haben, sichern wir Ihnen kurzfristig einen Erstberatungstermin bei unserem kompetenten Rechtsanwalt zu. Seine Erfahrung aus 20 Jahren Beratung im Arbeitsrecht kommt Ihnen als Arbeitnehmer bei Ihrer Kündigung direkt zugute.

Wichtig ist, dass Sie die dreiwöchige Frist im Arbeitsrecht zur Klagemöglichkeit im Fall von Kündigungen unbedingt einhalten.“

Hierzu bieten wir Ihnen eine erste Rechtsberatung zu Kündigungen beziehungsweise Ihrer Kündigung im Rahmen des Beratungshilfegesetzes mit unserem Anwalt an…

Anwaltskanzlei Wolfgang Pasch

Mit einem starken Partner zum Erfolg

Jedem Arbeitnehmer stehen Rechte zu – wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung vor Gericht sowie auch außergerichtlich)

Unsere langjährige Erfahrung hilft uns, Ihre Wünsche konsequent zu verfolgen und mit Entschlossenheit durchzusetzen.

Zügige Unterstützung durch Anwalt bei einer Kündigung im Arbeitsrecht!

Wenn Sie von einer Kündigung betroffen sind, bieten wir Ihnen zeitnah mit unserem spezialisierten Rechtanwalt in München einen Termin zur Erstberatung an. Beachten Sie bitte, dass Sie im Arbeitsrecht nur drei Wochen Zeit haben, um Klage gegen die Kündigung zu erheben.

Kostenlose Erstberatung bei Kündigungen durch unseren Rechtsanwalt

Im Rahmen des Beratungshilfegesetzes ist Ihre Erstberatung im Falle einer Kündigung für Sie kostenlos. Wir betreuen Sie auch gerne bei Ihrem Antrag auf Prozesskostenhilfe.

Unwirksame Kündigung / Abfindung

Eine Kündigung kann oftmals unwirksam sein. Daher ist eine Kündigung durch den Arbeitgeber nicht in jedem Fall das Ende des Arbeitsverhältnisses. Mit Hilfe einer Kündigungsschutzklage kann man gegen den Arbeitgeber vor Gericht ankämpfen, um möglicherweise das Arbeitsverhältnis zu erhalten oder aber, um eine Abfindung zu erstreiten.

Anwalt bietet Erstberatung bei Kündigungen

Eine Erstberatung bei einer Kündigung ist kostenfrei, wenn Sie uns bei dem Beratungsgespräch den vom Gericht ausgestellten Berechtigungsschein vorlegen. Alternativ können Sie für 50,00 € einen Beratungstermin wahrnehmen. Wir kümmern uns gerne um Ihren Antrag auf Prozesskostenhilfe im Klagefall.

Abmahnung

Wenn Sie von einer Abmahnung oder Kündigung durch Ihren Arbeitgeber betroffen sind, finden Sie hier Hilfe und Beratung für die nötigen juristischen Schritte im Arbeitsrecht. Für Arbeitnehmer ist es sinnvoll, sich juristisch beraten und vertreten zu lassen.

Unwirksame Kündigung / Abfindung

Eine Kündigung ist sehr oft unwirksam. Die Kündigungsschutzklage hat das Ziel, entweder das Arbeitsverhältnis fortzuführen oder eine Abfindung zu erhalten. Wir beraten Sie gerne vorab zu den Vor- und Nachteilen. Als Arbeitnehmer haben Sie folgende Rechte bei Kündigung oder ….(mehr dazu)

Kündigung und die Sperre beim Arbeitslosengeld

Mit einer Kündigung ist im Arbeitsrecht der umgehende Weg zum Arbeitsamt beziehungsweise JobCenter verbunden. Das Arbeitsamt prüft, ob selbst gekündigt wurde oder ob eine Sperre oder nur Arbeitslosengeld 2 statt 1 vorliegt. Daher ist es wichtig, dass ein Rechtsanwalt die Kündigung sofort wegen einer möglichen Sperre sichtet. (mehr dazu)

Unser Rechtsanwalt im Arbeitsrecht ist engagiert in München für Sie da

Wir kämpfen für Sie gegen Abmahnung und Kündigung durch den Arbeitgeber oder eine Sperre durch das Arbeitsamt.

Reichen Sie einfach sofort Ihre Unterlagen zur Kündigung unverbindlich hier online ein und lassen Sie sie von unserem Anwalt Arbeitsrecht München prüfen.

Prozesskostenhilfe

Nutzen Sie bares Geld vom Staat
Viele wissen nicht, dass der Gesetzgeber vorgesehen hat, dass jeder sich – gerade im Arbeitsrecht – juristische Hilfe leisten kann, um sich gegen Unrecht zu wehren. Daher lassen Sie prüfen, ob auch Sie Prozesskostenhilfe in Anspruch nehmen können. Dies können Sie einfach im Erstberatungstermin mit unserem Anwalt klären …

Notfallplan Kündigung

1. Sie haben die Kündigung erhalten? Nun heißt es: Ruhe bewahren!

Denn das Schlimmste wäre nun, Fehler zu machen. Diese kosten Sie im Fall einer Kündigung nur unnötige Summen und helfen leider nicht, Ihren Arbeitsplatz zu erhalten. Ihr Arbeitgeber in München hat sich unglücklicherweise dazu entschlossen, Ihr Arbeitsverhältnis nicht weiterzuführen. Wir wissen, dass es schwierig ist, dies einfach hinzunehmen, doch die Kündigung an sich ist nicht durch ein klärendes Telefonat mit Ihrem Chef rückgängig zu machen. Sie dürfen nun keine Fehler begehen, wenn Sie als Arbeitnehmer juristisch gegen die Kündigung angehen möchten. Denn Arbeitgeber spekulieren mit diesen Fehlern. Mit nachfolgender Checkliste unterstützen wir Sie dabei, die typischen Fehler zu unterlassen.

Heben Sie den Briefumschlag auf, in dem die Kündigung sich befindet – auf keinen Fall einfach entsorgen. Denn die Stempel geben Auskunft über die mögliche Fristeinhaltung der Kündigung und auch darüber, wie Ihnen die Kündigung zugestellt wurde.

Die Frage ist, ob in Ihrem Kündigungsschreiben ein Grund für die Kündigung steht? Sollte dies der Fall sein, notieren Sie bitte zunächst für sich, was und ob Sie etwas zu den schriftlichen Vorwürfen sagen oder entgegnen können. Auch stellt sich die Frage, ob Sie vielleicht Zeugen oder Unterlagen vorbringen könnten, die Ihre Darstellung des Sachverhalts, z. B. bei einem Rechtsanwalt, bekräftigen können. Holen Sie diese ein.